Für Pädagogen

Kinder lieben es zu singen!

Kinder lieben es zu singen. Das unterstützen wir mit den liebevoll arrangierten Liedern in der Reihe Benjamin Blümchen Liederzoo.
Diese CD-Reihe zeigt das Leben im Neustädter Zoo in seiner bunten Vielfalt. Dabei werden saisonale Themen aufgegriffen aber auch Vorschulthemen wie „1x1 und ABC“ oder „Pass auf im Straßenverkehr“. Mit den eingängigen, witzigen Texten lernen die Kleinen spielerisch sogar die ersten Englischen Begriffe.

Benjamin Blümchen Vorschulspaß verbindet Lernen und Spielen auf vorbildliche Weise.

Als Ninento DS Spiel

„Benjamin Blümchen Vorschulspaß“ bietet 20 verschiedene Aufgaben, mit denen Kinder im Vorschulalter einfache Rechenaufgaben lösen, quasi nebenbei Zählen lernen, und sich durch verschiedene Übungen erste grundlegende Lese- und Englischkenntnisse aneignen können. 
Kleine Belohnungsspiele, die jeweils nach einigen Aufgaben freigeschaltet werden, motivieren die Kinder zum Weiterspielen und Lernen.
Für Vorschulspaß mit Benjamin Blümchen werden von den Kindern keinerlei Lesekenntnisse erwartet, da alle Aufgaben über die integrierte Sprachausgabe vorgelesen und erklärt werden.

2010 erhielt das Spiel in der Kategorie Wissensvermittlung für 4 bis 7 jährige Kinder das Gütesiegel pädagogisch wertvoll mit folgender Begründung:

Benjamin Blümchen ist als vertrauensweckende Figur geeignet, Kindern Lerninhalte motivierend näher zu bringen. Seine ruhige und behäbige Art vermittelt den Kindern Sicherheit und das Gefühl mit der Figur auf dem Bildschirm mithalten zu können. Das Verhältnis aus Lern- und Zwischenspielen ist gut gelungen und kann Kinder motivieren, sich immer wieder mit den Lerninhalten auseinander setzen zu wollen. Die Lerneinheiten werden dabei immer locker und spielerisch umgesetzt, Kinder verspüren deshalb keinen Druck „etwas lernen zu müssen“. Besonders gefallen hat den Gutachtern die Art, wie jüngeren Kindern ein Gefühl für Menge vermittelt wird.

„Benjamin Blümchen Vorschulspaß“ ist ein Lehrprogramm, dass Kindern Spaß machen kann, weshalb die Gutachter die Kriterien für das Gütesiegel „pädagogisch wertvoll“ insgesamt als gegeben angesehen haben. Das Spiel richtet sich an die jüngsten Spieler und setzt die Lerninhalte zielgruppenorientiert um. Kinder können motiviert werden, sich spielerisch mit Themen wie z.B. „Mengen“ und „Sprachgrundlagen“ auseinanderzusetzen und vom Spiel geforderte Inhalte zu behalten und erneut anzuwenden. Hierbei geht das Spiel über das Erwerben von reinem Anwenderwissen hinaus.